Gastronomisches Wochenende

O Parque Cerdeira nimmt an der Initiative für gastronomische Wochenenden teil, bereitet für das Wochenende vom 25. und 26. März das typische lokale Gericht Bersame vor und bietet seinen Kunden die Möglichkeit, einen geführten Spaziergang zu machen oder das Núcleo Museológico (Museum) zu besuchen Vilarinho das Furnas und Museu da Geira).
Auch bekannt als "Cozido de Cabves com Feijão", bei dem die Originalität der Zutaten und ihre Zubereitung zu einem echten und angestammten Bergmehl führen, das an die alte ländliche Welt erinnert und daher dazu einlädt, "Heimweh zu töten" mal.

Ein Ahnenrezept:
Die Art des Kochens wird als „monumentales Kochen“ bezeichnet, da das Fleisch in einem Topf gekocht wird und anschließend die verkohlten Kohlköpfe, frisch aus dem Garten, und die gelben Bohnen hinzugefügt werden, die ebenfalls schwer zu finden sind, weil es kommt aus dem Hochland und der Kälte, die auch gekocht wird. Der Geschmack von Öl im Überfluss und die Knoblauchzehen geben ihm einen besonderen Geschmack.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, nach Gerês zu kommen, ein Gericht aus anderen Zeiten zu probieren und eine Wanderung auf dem Berg zu unternehmen.

PortuguêsEnglishFrançaisEspañolDeutschNederlands